Lasagne gibt es in vielen Varianten mit und ohne Fleisch, scharf oder süß, der Phantasie kann hier freien Lauf gegeben werden.

Vielleicht ist diese Gemüselasagne ja auch was für Dich und vor allem auch eine gute Möglichkeit Reste an Gemüse zu verwerten. Bei dem Gemüse hast Du also freie Wahl😋

Dazu habe ich Zwiebel und Knoblauch angedünstet, braune Schwammerl und Paprika geschnitten, Karotte und Zucchini geraspelt , sowie Brokkoli in der Wok Pfanne 5 Minuten dünsten.

Eine Dose gehackte Tomaten mit Kräuter und eine Flasche Passate Tomate dazugeben und kräftig würzen. Noch etwas einkochen lassen. Währenddessen die Béchamelsoße herstellen, Käse raspeln und die Nudelplatten bereitstellen.

Alles nun wie sonst auch üblich schichten (ich habe die rechteckige Ofenhexe®️ hergenommen) und in den vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten bei 200 Grad O/U Hitze backen.