Das wickeln und binden von Rouladen egal welcher Art finde ich immer lästig aber der Geschmack ist halt gut. Also kreativ sein und alles klein schneiden, ab in den Ofenmeister und mit Fond usw. begießen- rein in den Ofen für 2 Stunden und währenddessen noch Semmelknödel herstellen. Diese Variante kommt hier gut an.

Fertig ist der Rouladenschnetzeltopf. Das Rezept dazu findest Du unter Rindergeschnetzeltes.