Risotto ist lecker und vielseitig, vor allem wenn man nicht die ganze Zeit rühren muss – Ofenrisotto im Ofenmeister oder aber auch in der Lily machbar.

Die Auswahl des Gemüses ist individuell anpassbar auch gut als Resteverwertung zu nutzen. Ich hatte Brokkoli, Karotte, Schwammerl und Paprika und zu guter letzt noch Parmesan untergemischt, was auch weggelassen werden kann- alternativ Cashew gerieben ist auch lecker.

Dazu habe ich noch während es im Backofen heiß zugeht , in der Edelstahlpfanne noch Schnitzel gebraten . Alternativ auf einem Stein mit in den Ofen schieben.

Und ruck zuck ist dann nicht nur gekocht und gebraten sondern auch die Küche aufgeräumt.