Glutenfrei backen ist etwas tricky aber es klappt trotzdem wunderbar in der Stoneware.

Habe mich mal an ein Anfänger Brot aus der Kochtrotz Serie gewagt, Steffi schreibt ganz tolle Bücher und auch ihr Blog ist sehr spannend.

Aus den Zutaten eine Art festen Rührteig 😋 herstellen, dazu erst die flüssigen und dann die festen in die Schüssel der Küchenmaschinen geben und für 5 min auf mittlere Stufe verrühren. Danach 10 min ruhen lassen und weitere 5 min rühren.

Für drei Stunden habe ich es dann in der Nixe zur Gare gegeben um dann den Teig ins Körbchen für weitere 2 Stunden zur Ruhezeit zu geben.

Den Ofen auf 250 Grad vorheizen, entweder im emaillierten Bräter geben oder in den Ofenmeister für 60 min und danach noch bei 230 Grad weitere 20 min. zu Ende backen.

Gut auskühlen lassen vor dem ersten Anschnitt, da das Brot im warmen Zustand erst kletschig ist und mit der Abkühlung trocknet.