Im Sommer wird oft das beliebte Kräuter Faltenbrot zum Grillen gereicht oder beim Spiele Abend mit Freunden, doch das mit den Spiele Abend wurde heuer recht knapp gehalten.

Aber es ist ja kein Grund, das Brot nur bei diesen Zwecken zu reichen, bei uns war es diesmal Begleiter zum Heiligabend Essen.

Allerdings nicht die klassische Form in der Eckigen oder runden Auflauf Form sondern im 12-er Snack (Muffinform aus Stoneware), das war echt klasse und genauso easy zu machen.

Dazu nimmst Du den Hefeteig her und rollst ihn eckig aus auf ca 2 cm Dicke und bestreichst die Fläche mit Kräuterbutter. Danach in Streifen schneiden, die mit der Oberseite aufeinander gestapelt werden.

Aus dem Stapel nun 12 Streifen abschneiden um die Form damit zu füllen-Schnittfläche nach oben.

Im vorheizten Backofen bei 220 Grad O/U Hitze ca 25 min backen.